Annette Paltzer

Annette Paltzer-Olsen
Annette Paltzer-Olsen

Ausbildung

  • BA (Sussex England) in Soziologie und Sozialwissenschaften
  • lic. phil. (Zürich) in Soziologie, Sonderpädagogik und Sozialpädagogik

Weiterbildung

  • VMI Lehrgang Marketing, Verbands Management Institut der Universität Freiburg 

Erfahrung

  • Prüfungsexpertin Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich (HfH)
  • Stiftungsrat Wohnen für jüngere Behinderte, Oberrieden
  • Berufspolitische Tätigkeit (Internationale Gesellschaft heilpädagogischer Berufs- und Fachverbände, IGhB)
  • Co-Autorin Dokumentarfilm „Seiltänzer“ mit Tula Roy und Christoph Wirsing (www.seiltaenzer-film.ch)
  • Cerebrale Bewegungsstörungen im Erwachsenenalter, PR Printmedien und Website (www.cerebral-zuerich.ch) sowie Mitarbeit an Film „Mit Assistenz in die Gemeinschaft“ 
  • Präsidentin der Internationalen Gesellschaft heilpädagogischer Berufs- und Fachverbände (IGhB)
  • Vereinigung Cerebral Zürich, Vizepräsidentin.
  • Institut für Sonderpädagogik der Universität Zürich (Prof. Gerhard Heese): Assistenz und Lehraufträge (Medien und Behinderung, Sonderpädagogik der Körperbehinderung)
  • New York Hospital Child Life Center: NPO Entwicklung, insbesondere Fundraising

Mitgliedschaft

  • Kuratorium des Internationalen Archivs für Heilpädagogik e.V., Deutschland
  • VBMB Verein bedürfnisgerechter Medizin für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung 
  • Ehrenmitglied des Berufsverbands Heil- und Sonderpädagogik Schweiz
  • Swissfundraising, Berfufsvergand der FundraiserInnen